Historie: das Jugendblasorchester der KG ABC - KG - ABC

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Historie: das Jugendblasorchester der KG ABC

Historie

Ernst Kral gründete 1975 mit fünf Jugendlichen das Blasorchester der KG und baute als Leiter und Dirigent die Gruppe in 4 Jahren auf eine Stärke von 40 Musikern auf. Das Können des Orchesters war beachtlich. Selbst Choräle gehörten zum Repertoire. Daher war es nicht verwunderlich, dass die Musiker nicht nur Platzkonzerte im In- und Ausland abhielten und an Umzügen teilnahmen, sondern auch an Kirchenfesten vertreten waren. Zum Vorstand der Abteilung gehörten Herr Fritsch und Marlies Nowack. Beide entlasteten Ernst Kral im Zuge organisatorischer Arbeiten.

Bläserchor 1976


Stolz waren die Musiker darauf, dass es ihnen gelang, einen Vertrag mit Rheinbraun abzuschließen und im Schlosspark Paffendorf ein Konzert zu geben, was sehr erfolgreich war.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü